Safety Info

SICHERHEITSHINWEISE für M-CAB Carbonschäfte

WARNUNG :
Die Pfeillänge sollte für jeden Schützen so angepasst sein, dass ein kompletter Pfeil ( inklusive Nocke,
Insert und Spitze ) Minimum einen Zoll bei gezogenem Bogen über dem Bogenrücken übersteht. Es
liegt in der Verantwortung eines jeden Schützen, seine richtige Pfeillänge zu wählen. Sollte dies ver-
säumt werden, kann es zu schweren Verletzungen führen und / oder Schäden an der Schießausrüstung.

ACHTUNG:
Pfeilauflage, vor der Aufnahme eines M-CAB Pfeils ist es sehr wichtig, dass die Pfeilauflage kontrolliert
wird. Stellen Sie sicher, dass sie richtig eingestellt ist, damit der  Durchmesser des Schaftes verwendet
werden kann. Eine nicht ordnungsgemäße Pfeilauflage erhöht die Verletzungsgefahr für den Schützen
und kann Schäden an Personen oder Gegenständen verursachen. Bei falscher Einstellung der Pfeil-
auflage kann der Pfeil von der Pfeilauflage fallen und / oder eingeklemmt werden. Dies könnte zu
Verletzungen des Schützen oder anderen Personen, bzw. Schäden an Schießanlagen führen.
Bitte achten Sie immer darauf, dass die Pfeilauflage zu dem Pfeil passt und / oder vor der
Aufnahme des Pfeils richtig eingestellt ist.

VORSICHT:
Schaft Inspektion. Überprüfen Sie jeden Pfeil auf Schäden vor jedem Schuss!  Die richtige Pflege von
Carbonpfeilen kann zu jahrelangen Qualitätsleistungen führen. Jedoch können Wellen, die Struktur
des Schaftes, beschädigt werden. Inspizieren Sie jeden Pfeil, fassen Sie ihn an beiden Enden an und
biegen Sie ihn leicht in mehreren Richtungen. Überprüfen Sie den Schaft auf hörbare Schäden beim
Biegen auf Splitter, Risse oder Kerben. Drehen und wiederholen Sie diesen Prüfprozess vier bis fünf
Mal, um den gesamten Umfang der Carbonschaft Struktur zu testen. Wenn Sie einen Pfeil haben, der
in irgendeiner Weise Beschädigungen aufweist, entsorgen Sie den Schaft, da die Struktur geschwächt
ist und der Carbonschaft seine stabilen Eigenschaften verloren hat. Bei einer Weiternutzung des
beschädigten Schaftes kann dieser versagen und Verletzungen können die Folge sein.

SCHNEIDEN / KÜRZEN
von Carbonschäften:  Carbonpfeile können mit einem High-Speed-Pfeil Cutter gekürzt / geschnitten
werden. Die Verwendung eines anderen Säge Typs kann Schäden an dem Schaft verursachen.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit erinnern Sie sich bitte immer wieder daran, sobald Sie einen Carbonschaft/
Pfeil geschossen haben, ihn nicht gleich in den Köcher zurück zu stecken. Sondern kontrollieren ihn
gleich auf mögliche Beschädigungen, um so mögliche Verletzungen und Gefahren einzuschränken und/
oder verhindern zu können.

Wir bemühen uns immer stets, Carbonschäfte qualitativ mit einem hohen Sicherheitsstandard
auszuliefern. Aber wie bei jedem Produkt gibt es eine Chance, dass die Schäfte auf dem Transportweg
(Seefracht, per Luftfracht, Paketdienst), Lagerung und letztlich beim Schießen Fehler aufweisen könnten,
die für das Auge auf den ersten Blick nicht sichtbar sind.

Bitte inspizieren Sie, wie unter Punkt „Schaft Inspektion“ beschrieben, Ihre Pfeile vor jeder
Aufnahme, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Pfeil nicht beschädigt ist!


Diese Artikel könnten Dich interessieren!
Top Angebote